20.03.2022 - 24.03.2022
Skisafari

Skifahrt vom 20.03.- 24.03.2022

Die Fahrt ist als Skisafari geplant, wir werden wieder verschiedene Skigebiete in Südtirol erkunden. Geplant sind Ratschings, Plose, Gröden, und Obereggen. Anfängerkurse finden nicht statt. Es besteht jedoch die Option mit unseren Skilehrern individuelle Tageskurse zu vereinbaren. Auf der Villanderer Alm ist zudem Ski-Langlaufen und Schneeschuhwandern möglich.

Abfahrt: Pettendorf Schule am 20.03. um 7.00 Uhr

Leistungen

Busfahrt von Pettendorf nach Südtirol, 4 Übernachtungen mit Halbpension, Bustransfer zu den Skigebieten. Wir wohnen im sehr schönen ***SHotel Barbianer Hof in Barbian. Das geschmackvoll eingerichtete Haus bietet neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Abend-Menü auch einen großen Wellnessbereich. Ein Hallenbad, einen Außenpool, vier Saunen und ein großer Ruhebereich laden zur Entspannung nach einem Skitag ein. Ebenfalls vorhanden sind Solarium und Fitnessraum.

Kosten:                                                TSV Mitglieder   Nichtmitglieder

Erwachsene u. Jugendliche ab 15 J:     330,00 €               350,00 €

Kinder von 3 bis einschl. 14 Jahren:      260,00 €               280,00 €

Für Einzelzimmer wird ein Aufschlag von 12 € je Nacht berechnet.

Die Anzahlung beträgt für Familien 50€ und für Einzelpersonen 30€.

Die Liftkarten sind im Preis nicht enthalten, diese werden vor Ort bezahlt und belaufen sich bei fünf Skitagen auf ca. 230 Euro für Erwachsene und 170 Euro für Kinder.

Anmeldung und Einzahlung des Teilnehmerbeitrages

Bei einer Anmeldung benötige ich von Euch per Mail diese Infos: Anzahl und Name der TeilnehmerInnen sowie den Impfstatus, plus Geburtsdatum für neue TeilnehmerInnen. Sowie Sonstige Infos, z.B. wer plant selbst mit dem Auto anzureisen.
Mit der Anmeldung ist auch die Anzahlung auf das untenstehende Konto zu leisten. Die Einzahlung des restlichen Teilnehmerbeitrages erfolgt bis spätestens 03.03.2022 auf das Konto TSV Adlersberg Ski- und Wanderabteilung, bei der Raiffeisenbank Regenstauf BIC: GENODEF1REF IBAN DE64 7506 1851 1200 1213 98. Verwendungszweck: „Skifahrt 2“.

Mit der Anmeldung akzeptieren die Teilnehmer die folgenden Sonderbedingungen COVID-19. 
Anmeldung per E-Mail an: TSV-Skiabteilung-Haeberl@t-online.de

Mit sportlichen Grüßen

Hans-Peter Häberl

Abteilungsleiter Ski und Wandern TSV Adlersberg

0941/88 44 2

0160/9054 8066

Sonderbedingungen COVID-19 8 (Vorgabe des DSV für Ausschreibungen)

Folgende Bedingungen sind durch die COVID-19-Pandemie zu beachten und Teil der Ausschreibung der Skifahrten.

  1. ·Es besteht für alle Teilnehmer die Verpflichtung zur Einhaltung geltender Abstands- und Hygieneregeln.
  2. Derzeit (Oktober 2021) gilt für Busreisen die 3G Regel mit diesen Details:
    • Die Testnachweise müssen bei Fahrtantritt noch gültig sein:
      • PCR-Test nicht älter als 48 Stunden
      • PoC-Antigentest nicht älter als 24 Stunden oder
      • Selbsttest, der unter Aufsicht vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
  3. Getesteten Personen stehen gleich:
    • Kinder bis zum 6. Lebensjahr (sind von der Testpflicht ausgenommen)
    • Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen oder noch nicht eingeschulte Kinder
  • Impfnachweis: letzte notwendige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen
  • Genesungsnachweis: positiver PCR-Test, mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt
  • Es besteht für alle Teilnehmer die Verpflichtung zur Selbstauskunft zum Gesundheitszustand, zum Impfstatus, zum Aufenthaltsort in Risikogebieten und Kontakt mit COVID-19 Infizierten. Dies erfolgt vor der Fahrt mit einer gesonderten Abfrage.
  • Ausschluss von der Teilnahme an den Fahrten erfolgt
    • bei vorliegender Covid-19 Infektion bzw. Symptomen
    • nach Aufenthalt in ausgewiesenen Hochrisikogebieten (lt. RKI), welche ein Quarantänepflicht notwendig machen, in den vorausgehenden 14 Tagen.
  • In der Gastronomie, den Gebäuden der Aufstiegsanlagen und in den Bussen gelten die jeweiligen Abstands- und Hygieneregeln des betreffenden Unternehmens bzw. des Betreibers.
  • Die Teilnehmer erteilen dem Veranstalter die Freigabe zur Weitergabe persönlicher Daten an Dritte, sofern dies aufgrund der Pandemie notwendig ist. (Die Daten werden spätestens vier Wochen nach Beendigung des Angebots vernichtet.) 
  • Aufgrund aktueller Entwicklungen der Pandemie ist eine Absage bzw. Abbruch der Fahrt möglich.

Rücktritts- und Stornobedingungen:

  • Ist eine Absage der Fahrt wegen der Ausweisung unserer Zielregion zum Hochrisikogebiet mit Quarantänepflicht notwendig, erhalten die Teilnehmer die gezahlten Beiträge incl. der Anzahlung zu 100% erstattet.
  • Erfolgt eine individuelle Absage eines Teilnehmer wegen einer Covid Erkrankung so werden die gesamten, bis dahin bezahlten Beiträge, zu 100% erstattet.
  • Erfolgt eine individuelle Absage eines Teilnehmers wegen sonstiger Gründe so werden die über die Anzahlung hinaus gezahlten Teilnehmerbeiträge zu 100% erstattet.
02.01.2022 - 06.01.2022
Familenskifahrt mit Kinder-Skikursen
Familienskifahrt mit Kinder-Skikursen vom 02.01. - 06.01.2022Diese Fahrt ist...